Brandschutz im Holzbau


Holz brennt – das weiß jeder. Bergen Holzhäuser deswegen ein höheres Brandrisiko als Häuser in Massivbauweise? Nein.

Das Brandrisiko wird vielmehr durch andere Faktoren bestimmt, allen voran die Gebäudenutzung. Gute Brandschutzkonzepte, eine sorgfältige Brandabschnitts-bildung und brandschutztechnisch ausgereifte Holzbauteile und Konstruktionsweisen vermindern das Schadenrisiko derart deutlich, dass keine signifikanten Unterschiede zu anderen Bauweisen mehr feststellbar sind.

 

Holzbau und Brandschutz

Ob ein Gebäude brandsicher ist, entscheidet sich während der Projektierung. Schon in der frühen Planungsphase müssen Material- und Systementscheidungen gefällt werden, welche brandschutztechnisch relevant sind.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrem Projekt in Massivholz- oder Hybridbauweise und  beseitigen falsche Vorbehalte und erarbeiten gerne ein Brandschutzkonzept welches die Besonderheiten des Holzbaues beinhaltet und berücksichtigt.